U 12 Kids Cup: Eine besondere Sternstunde auf der Tennisanlage in Hüttlingen

„Erwachsene müssen draußen bleiben – die Tennisplätze gehören heute uns!“ Dieses Motto galt am Sonntag, 27.07.20 auf der Tennisanlage in Hüttlingen.

Zur Freude von allen Abteilungsmitgliedern fand am vergangenen Sonntag nach langer Zeit endlich wieder das erste Tennisspiel einer Jugendmannschaft bei uns statt. Auf Initiative von Trainerin Uli Bauhammer entstand die Idee, eine Mannschaft der DJK Ellwangen zu uns nach Hüttlingen zu einem Freundschaftsspiel im Rahmen des „U 12 Kids Cup“ einzuladen.

Mit enger Unterstützung von Sabine und Steffen Mezger konnten sich die jungen Tennisspielerinnen und -spieler das erste Mal im direkten Vergleich mit anderen Gleichgesinnten messen und erste Erfahrungen sammeln, wie es sich anfühlt, alleine auf dem Tennisplatz unter der Beobachtung von Eltern, Geschwistern und Großeltern zu stehen.

Allen gelang es, diese Herausforderung gut anzunehmen und ihr Bestes zu geben. Am späten Nachmittag, nachdem alle eine Einzelbegegnung und eine Doppelbegegnung gespielt hatten, zeigten sich alle mit zufriedenen und lachenden Gesichtern. Das Ergebnis von 3:6 spielte an diesem Nachmittag keine große Rolle. Zurecht können alle Spieler*innen auf ihren Mut und ihre Leistung stolz sein.

Wir würden uns auf eine Einladung nach Ellwangen freuen, um in einem zweiten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften beweisen zu können, was wir alles dazu gelernt haben.

Leni Mezger, Hannah Raab, Anna Mezger, Toni Hutter, Sami Al-Niaimi, Jonathan Scheiner
hinten: Betreuerin Uli Bauhammer

Die Ergebnisse der Einzel:

Raab, Hannah – Gast 4:2, 5:4

Hutter, Toni – Gast 1:4, 0:4

Scheiner, Jonathan – Gast 3:5, 1:4

Mezger, Anna – Gast 4:5, 2:4

Al-Niaimi – Gast 5:3, 4:2

Mezger, Leni – Gast 2:4, 0:4

Die Ergebnisse der Doppel:

Raab H./Hutter T. – Gast 4:2, 4:2

Scheiner J./Al-Niaimi – Gast 5:4, 1:4, 9:11

Mezger A./Mezger L. – Gast 0:4, 1:4